10 Tipps: Wann weiter gehen beim Dating/in einer Beziehung

10 Tipps: Wann weiter gehen beim Dating/in einer Beziehung


Über 25 Jahre lang eine Dating-Beratungsdienst (und zuvor als Gründerin von It’s Just Lunch Matchmaking) zu führen, würden Sie nicht glauben, was ich gehört habe. Aber Sie überraschen mich immer noch, da ich ständig neue Beziehungs- / Datingprobleme höre.

Ok, fangen wir damit an, dass ich mit intelligenten Menschen arbeite. Aber das ist das Gehirn, richtig? Das Herz ist ein völlig anderes Organ!

Also, los geht’s mit einigen Tipps (Erinnern Sie sich an das Lied „50 Wege, deinen Liebhaber zu verlassen?“ von Paul Simon), wann es an der Zeit ist, den Stecker zu ziehen und weiterzumachen.

1. Angst vor Weitergehen
– „Es gibt nichts zu fürchten außer der Furcht selbst“. FDR hat das ziemlich genau gesagt, oder?

Dies ist wahrscheinlich einer der häufigsten Gründe, warum Menschen in einer schlechten/langweiligen Beziehung bleiben. Was ist da draußen? Ist es besser oder schlechter als meine aktuelle Situation? Gut, es ist nicht mehr die 90er Jahre, wo die Optionen begrenzter waren – kein Google, kein Online-Dating, etc. Bitte überwinden Sie Ihre Angst. Ich bin in der glücklichen Position zu wissen, dass es großartige Männer und Frauen da draußen gibt, denn ich sehe es jeden Tag (Als Single, Geschiedene, Witwen) und NEIN, sie sind nicht alle verheiratet. Nein, alle Männer wollen nicht jüngere Frauen daten. Nein, alle guten, attraktiven Frauen sind nicht verheiratet. Ja, Sie können eine neue Beziehung ab 40, 50, 60 und älter beginnen! Zurück zu den 128 Millionen Singles in den USA. Fühlen Sie sich jetzt besser?

2. Worte stimmen nicht mit den Taten überein
Sie sagt etwas, aber tut etwas anderes. Er spricht darüber, eine Reise für euch beide nach Italien zu planen… und er spricht seit 10 Monaten darüber, ohne konkrete Zeitspanne/Pläne. Ist das wirklich das, was du willst?

Siehe auch  5 Schritte, um einmal pro Woche ein Date zu haben

Warum sich zufriedengeben? Lass uns 15 Minuten lang reden und sehen, ob ich für dich die richtige Person finden kann. Nach über 6.000 Ehen und vielen erfolgreichen, glücklichen Beziehungen ist das meine Tätigkeit als Dating-Coach. Und ich liebe, was ich tue. Ich liebe es, von dir zu hören und dir zu helfen. Ich bin freundlich direkt und ein guter Anfeuerer bei den Höhen und Tiefen des Online-Datings. Meine Kunden sagen mir, dass ich ihnen mit meinen Methoden 80% ihrer Zeit spare. Wenn du frustriert mit dem Dating bist, bin ich deine Frau!

3. Verlangen nach Aufmerksamkeit/Zuneigung
Keine weiteren Worte nötig!

4. Du liebst sie… aber magst sie nicht
Dies passiert häufiger, als du denkst. Zeit für ein ehrliches Gespräch mit dir selbst.

5. Grundlegende Werte unterscheiden sich
Ich wollte mich als Beispiel nehmen, aber dann habe ich es mir anders überlegt, da mein Ex-Mann (in freundschaftlichem Verhältnis) meine Kolumnen liest. Du legst vielleicht Wert auf Familie, Freunde, Spiritualität usw. Ihre Kernwerte könnten Geld und Status sein. Langfristig, wie wird das funktionieren?

Hier ist mein Mantra, das viele von euch bereits gehört haben: Für eine erfolgreiche Beziehung musst du die 3 C’s haben: Kommunikation, Chemie, gemeinsame Werte. Alles andere liegt im Bereich des Möglichen. (Ausgenommen Missbrauch, offensichtlich).

6. Mehr Schmerz als Freude
Du genießt keine Gespräche, Zeit zusammen, Lachen. Wenn der Kampf das Vergnügen überwiegt, ist es an der Zeit, Schluss zu machen.

7. Ich bin glücklich… nein, bin ich nicht
Ok, das Leben ist nie ein Spaziergang im Park. Aber wenn du täglich oder wöchentlich zwischen diesen Gedanken hin- und hergehst, würde ich mich hinsetzen und eine PRO / KONTRA-Liste erstellen. Hier stimmt definitiv etwas nicht.

Siehe auch  Top Tipps für erfolgreiches Dating nach der ScheidungNach einer Scheidung kann es eine Herausforderung sein, wieder ins Dating-Leben einzusteigen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, erfolgreich zu daten:1. Erholen Sie sich zuerst: Bevor Sie sich auf das Dating einlassen, ist es wichtig, Zeit zu nehmen, um sich von der Scheidung zu erholen. Gönnen Sie sich selbst Zeit, um emotionale und mentale Stabilität zu erreichen, bevor Sie sich in eine neue Beziehung stürzen.2. Klären Sie Ihre Erwartungen: Bevor Sie mit dem Dating beginnen, nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre eigenen Bedürfnisse und Erwartungen zu klären. Denken Sie darüber nach, was Sie von einer neuen Beziehung erwarten und welche Qualitäten Ihnen wichtig sind.3. Gehen Sie langsam vor: Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um jemanden kennenzulernen, bevor Sie eine Beziehung eingehen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Person richtig kennenzulernen und herauszufinden, ob sie langfristig zu Ihnen passt.4. Seien Sie offen und ehrlich: Kommunikation ist entscheidend in einer neuen Beziehung. Seien Sie offen und ehrlich über Ihre Vergangenheit und Ihre Gefühle. Teilen Sie Ihre Bedenken und Wünsche mit Ihrem Partner und hören Sie auch aufmerksam zu.5. Setzen Sie klare Grenzen: Nach einer Scheidung kann es wichtig sein, klare Grenzen zu setzen und Ihre eigenen Bedürfnisse zu respektieren. Kommunizieren Sie offen über Ihre Grenzen und seien Sie bereit, diese zu verteidigen, wenn nötig.6. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst: Verlieren Sie sich nicht in einer neuen Beziehung. Nehmen Sie sich weiterhin Zeit für sich selbst und Ihre eigenen Interessen. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Ihrer eigenen Individualität und der Beziehung zu finden.7. Seien Sie geduldig: Das Dating nach einer Scheidung kann Zeit und Geduld erfordern. Seien Sie geduldig und lassen Sie die Beziehung natürlich wachsen. Erlauben Sie sich selbst und Ihrem Partner, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen.8. Vergessen Sie nicht, Spaß zu haben: Das Wichtigste beim Dating ist, dass Sie Spaß haben und sich wohl fühlen. Lassen Sie sich nicht zu sehr von Ihrer Vergangenheit belasten, sondern genießen Sie die neuen Erfahrungen und Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.Denken Sie daran, dass jeder individuell ist, und es gibt kein "richtiges" oder "falsches" Tempo für das Dating nach der Scheidung. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl und tun Sie, was für Sie am besten ist. Viel Glück bei Ihrem neuen Dating-Abenteuer!

8. Unsicher über die Zukunft
Vielleicht möchtest du heiraten. Vielleicht ist sie einfach nur glücklich mit dem Dating. Er möchte in London leben. Du liebst Newport Beach. Ok, das ist etwas, was man nicht in den ersten paar Dates besprechen sollte, aber was ihr beide am meisten wollt, sollte definitiv ein Gespräch sein, das ihr in den ersten paar Monaten habt. Ihr könnt euch lieben, aber unterschiedliche Dinge wollen. Das verursacht Unsicherheit und ist im Allgemeinen eine Verschwendung eurer wertvollen Zeit und Jahre!

9. Erwartet, dass du dich änderst/ Du erwartest, dass sie sich ändern
Ich mag es nicht, so direkt zu sein. Aber hier ist es: ES WIRD NICHT GESCHEHEN.

10. Du empfindest nicht dasselbe füreinander
Also, finden wir dir jemanden, der dasselbe für dich empfindet, wie du für ihn/sie. Du verdienst das. Es ist eine einfache Entscheidung.

Habe einen wundervollen Tag… und gib dem Online-Dating eine Chance. Es gibt zu viele gute Menschen da draußen, um nicht in diesen Pool einzutauchen. Natürlich auf die richtige Art und Weise!

Herzlich,
Andrea McGinty
Dating-Expertin und Dating- und Beziehungscoach
Gründerin, 33000Dates
Gründerin, It’s Just Lunch (verkauft an Private-Equity-Firma)
702-494-7344 (Sie können mich immer per SMS kontaktieren, wenn Sie keine verfügbare Terminzeit für einen kostenlosen 15-minütigen Anruf sehen)

Kommentare sind geschlossen.