Dating nach der Scheidung: 9 kraftvolle Tipps, um dich zur Liebe zu führen.

Dating nach der Scheidung: 9 kraftvolle Tipps, um dich zur Liebe zu führen.

Whoa … denkst du daran, nach der Scheidung zu daten? Ich vermute, deine Gefühle reichen von „das ist ein wenig beängstigend“ bis „das ist absolut undenkbar … was zum Teufel denke ich?“.

Vielleicht scheint dir die Idee, dieses Männer-Ding noch einmal zu tun, so zu sein, als würdest du deine Hand auf einen heißen Herd legen. Warum zum Teufel würdest du das nochmal tun, oder?

Nun ja, weil Liebe rockt. Menschen gedeihen durch Zuneigung und Intimität. Es ist das, was wir brauchen. (Ja, ich sagte brauchen. Wir müssen lieben und geliebt werden.)

Also, was ist, wenn du dieses Mal tatsächlich weißt, wie du das Feuer ausschaltest, bevor du deine Hand auf den Herd legst? Was ist, wenn du die Schritte kennst, die du beim Dating unternehmen musst, um etwas Spaß zu haben, dann etwas Romantik und schließlich eine ernsthafte, erwachsene Partnerschaft für immer?

Das hier ist deine Neuanfang! Deine nächste (und letzte?) Liebesaffäre muss nichts mit deiner letzten Beziehung gemeinsam haben. Und genauso wie beim Training oder bei der Arbeit, die du so gut machst – je öfter du es tust, desto leichter wird es.

Wenn du offen dafür bist, dass du aus vergangenen Fehlern lernen und sie nicht wiederholen musst, lade ich dich ein, dies als eine wunderbare Reise der Wiederentdeckung zu betrachten – sowohl von dir selbst als auch von Männern und von der Art von Beziehung, die dir ein Leben lang Glück bringen wird.

Hier ist die einfache Wahrheit über das Daten nach der Scheidung (oder zu jeder Zeit), um eine erwachsene Liebe zu finden:

Alles was du tun musst, ist du selbst sein.

(Das ist auch der Schlüssel, um den richtigen Mann anzuziehen.)

Hört sich einfach an, aber ich weiß, dass es das nicht ist.

Vor allem, wenn du nach der Scheidung daten gehst und aus einer Erfahrung kommst, die dich unsicher, entfremdet oder sogar irgendwie beschädigt zurückgelassen hat.

Wenn du offen dafür bist, dass du aus vergangenen Fehlern lernen und sie nicht wiederholen musst, lade ich dich ein, dies als eine wunderbare Reise der Wiederentdeckung zu betrachten – sowohl von dir selbst als auch von Männern und von der Art von Beziehung, die dir ein Leben lang Glück bringen wird.

Um dir den Einstieg zu erleichtern, hier sind meine wichtigsten Tipps, um das Daten nach der Scheidung zu einem Abenteuer und einem Erfolg zu machen:

1. Werde gut mit dir selbst.

Wenn du lange verheiratet warst oder deine Ehe oder Beziehung intensiv war (auch wenn sie kurzlebig war), ist es an der Zeit, dich wieder kennenzulernen.

Kümmere dich nicht darum, was dein Ex gesagt hat oder wie er dich bezeichnet hat. Und während du dabei bist, füge deine Familie und die Medien zu der Liste derer hinzu, die dir egal sind, was sie denken.

Es geht darum, dich selbst durch deine erwachsene Brille zu betrachten; nicht die anderer Menschen in deinem Leben. Gestatte dir zu denken, dich selbst zu bewerten, zu trauern, dich neu auszurichten und dich selbst wiederzuentdecken.

Du bist besonders.

Du musst kein Krebs heilen oder Berge erklimmen, um besonders zu sein. Freundlich sein, Mitgefühl haben, eine gute Mutter und/oder Freundin sein … das macht dich ziemlich verdammt besonders. Bist du das nicht?

Erkunde, was dich zu einer wundervollen Frau macht.

Mach eine Bestandsaufnahme von all den erstaunlichen Dingen, die du in deinem Leben erreicht hast. Du hast all das erschaffen, Schwester! Das bedeutet, dass du auch das nächste Kapitel erschaffen kannst.

2. Nimm dir Zeit.

Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um dich auf eigene Faust vollständig zu fühlen. Es besteht kein Bedarf, sofort nach der Scheidung zu daten. Wissen, wann du bereit bist, geht darum, wie du dich fühlst, nicht wie viel Zeit seit dem D-Day vergangen ist. Also, wenn du bereit bist, steig ein.

Siehe auch  Lass keinen schlechten Geschmack in ihrem Mund - sonst nichts.

Das Starten des Datings bedeutet genau das; starten. Das bedeutet nicht, dass du dich in etwas hineinstürzen musst. Verschiedene Erfahrungen zu genießen – auch gelegentlich schlechte Dates – kann dir helfen herauszufinden, wie sich „normal“ anfühlt.

Andererseits wird dich ein Date mit einem Mann, der dich attraktiv findet und dich wiedersehen möchte, mit Selbstvertrauen stärken. Glaub mir, dein Ex war nicht der einzige Mann auf der Welt, der an dir interessiert war. Es gibt noch viele weitere, und sie sind die qualitativ hochwertigen Männer, die du verdienst.

Und hey, wenn du das Gefühl hast, dass du überfordert bist, liegt es in deiner Hand! Du hast das Recht, auszusteigen. (In diesem Fall wiederhole Punkt 1.)

3. Ergreife neue Maßnahmen!

Nimm dir Zeit zum Heilen, aber lass das Heilen nicht zur Verstecktaktik werden.

Halte dich mit unterstützenden Freunden auf und zögere nicht, sie um Hilfe zu bitten! Kultiviere neue Interessen, die du auf Eis gelegt hast. Reise zu einem interessanten Ort. Finde heraus, was DU gerne tust. (Im Gegensatz dazu, was du mit ihm gemacht hast.)

Nichts verändert die Perspektive so sehr wie eine Veränderung!

Eine Umgestaltung deines Aussehens, deines Zuhauses und deines Tagesablaufs kann genau die Veränderung sein, die du brauchst, um dich wieder „zurück“ zu fühlen. Probiere ein neues Workout oder Make-up-Routine aus, gehe mit deinen Freundinnen in eine neue Bar… tu etwas anderes.

Egal was passiert, es ist besser, unter Leuten zu sein und sich zu amüsieren, als zu Hause zu sitzen und sich zu fragen, was als nächstes in deinem Leben kommt. Du kannst es erschaffen! Ruf eine Freundin an, trink einen Kaffee, geh wandern… wer weiß, wen du treffen könntest.

Strebe danach, jeden Monat etwas Neues zu tun. Erinnere dich daran, dass DU das Sagen über dein Leben hast und dass du fast alles tun kannst.

Bevor du nach der Scheidung anfängst zu daten … starte deinen neuen Lebensweg. Nimm ihn an!

4. Achte auf M-Ä-N-N-E-R.

Es ist möglicherweise schon eine Weile her, seit du die Umgebung um dich herum wahrgenommen hast. (Ja, mit der Umgebung meine ich Männer.)

Behalte die anderen im Auge, nicht den Boden unter dir. Sage Hallo zu den Männern, die an dir vorbeigehen, die neben dir sitzen oder die mit dir in der Schlange stehen.

Das ist alles, sage einfach Hallo. Ich wette, du wirst einige Gespräche anfangen.

Dabei geht es nicht darum, Dates zu bekommen. Es geht darum, sich daran zu erinnern, wie man mit Männern von einem Ort der Weiblichkeit aus interagiert. Das wird dir helfen, das Eis für echtes Flirten später zu brechen.

5. Gehe online. (JA!)

Es ist eine neue Ära, Schwester. Zu dieser Zeit des Lebens ist die Nutzung von Online-Dating-Seiten der beste Weg, um Single-Männer kennenzulernen. Wo sonst hättest du die Möglichkeit, Hunderte oder Tausende von Single-Männern in deiner Umgebung kennenzulernen? Viele davon sind vielleicht auch nach der Scheidung am Daten.

Wenn du bereit bist, ist Online-Dating wahrscheinlich genau das Richtige, um dich zurück in den Dating-Flow zu bringen.

Mit ein paar guten Online-Dating-Fotos und einem großartigen Profil kannst du Single-Männer treffen, die nach einer Frau wie dir suchen.

Hab Spaß dabei und mach dir keine Sorgen, dass das nur für junge oder hoffnungslose Leute ist. Ich habe meinen Ehemann online kennengelernt und die überwiegende Mehrheit der Frauen, die ich coach, lernt ihren Partner online kennen.

Siehe auch  10 Gefährliche Anzeichen für eine Beziehung, die die meisten Frauen ignorieren.

Um die A bis Z des Meisterns des Online-Datings zu dieser Zeit im Leben zu erlernen, schau dir mein Programm „Von Online zu Verliebt: Ein Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Online-Liebe nach 40“ an. Online-Dating muss nicht schmerzhaft oder voller Drama sein!

6. Sei geduldig.

Den Einen zu finden, braucht Zeit. Das ist die gute Nachricht, und ich ermutige dich, diese Tatsache zu feiern.

Du hast wahrscheinlich eine gute Liste von dem, was du in einem Mann oder einer Beziehung nicht möchtest, oder? Aber weißt du auch, was du möchtest? Während du datierst, wirst du einen Perspektivwechsel erleben und dich auf deine Liste der Muss-Have’s konzentrieren.

Sei ehrlich über deine Ziele. Egal, ob du bereit für eine langfristige Beziehung bist oder nur dich wieder wohl beim Dating nach der Scheidung fühlen möchtest, zu wissen, was du suchst, wird dir helfen, die richtige Passung anzuziehen.

Bleib offen, während du Männer triffst, und betrachte jede Möglichkeit für eine Verbindung als Abenteuer.

Die meisten Dates werden nicht „es“ sein, aber jedes Date wird dir etwas beibringen. Solange du nach den so wichtigen Lektionen suchst, wirst du niemals ein schlechtes Date haben.

7. Setze und respektiere deine Grenzen.

Das Setzen, Kommunizieren und Einhalten deiner Grenzen beim Dating – insbesondere nach der Scheidung – ist entscheidend für die gesunde Auswahl, das Anziehen der richtigen Männer, deine Sicherheit und ein insgesamt positives Erlebnis.

Es gibt zwei Arten von Grenzen. Diejenigen, die du für dich selbst setzt, und diejenigen, von denen du erwartest, dass andere sie einhalten.

Du kannst nur dich selbst kontrollieren, daher ist es wichtig, deine Regeln für das Dating und Beziehungen festzulegen.

Versprich dir selbst, dass du ihnen folgen wirst, egal wer der Mann ist und wie begeistert du bist. Fang jetzt damit an und aktualisiere sie, während du weiterhin neue Erfahrungen machst und mehr über dich selbst und das Dating lernst. Das wird dich SICHER halten: Emotionell. Körperlich. Spirituell.

8. Feiere deine kleinen Schritte.

Wenn du gerade erst geschieden wurdest, kann das schwierig sein. Du bist vielleicht gut in der Ehe – im Partnerschaftsein. Und vielleicht vermisst du es sogar. Das macht es leicht, sich schnell niederzulassen… aber GEH LANGSAM.

Für die Liebe zu daten ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Gib dir selbst Anerkennung für jeden einzelnen Fortschrittsschritt. Das Lesen dieses Artikels ist ein Fortschrittsschritt. Das Gespräch mit einem Freund, der Kauf eines neuen Kleides, das Gespräch mit dem Mann im Lebensmittelgeschäft… alles Schritte nach vorne. Es ist wichtig, jeden dieser Schritte zu feiern. Gib dir die Anerkennung, die du verdienst!

Es ist schon ewig her, dass du die Gelegenheit hattest, jemanden neu kennenzulernen UND langsam die besten Teile von dir selbst zu offenbaren, oder? Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um den köstlichen Teil des Kennenlernens von ihm und von dir selbst zu genießen.

Herzlichen Glückwunsch.

9. Hab Spaß.

Dating kann Spaß machen, wenn du es zulässt. Nutze diese Chance, um neue Menschen und ein neues Ich zu erforschen. Du hast schon viel herausforderndere Dinge in deinem Leben gemeistert als ein paar Dates zu haben. Schaffe Raum; genieße die Gelegenheit, bewusste, kluge Entscheidungen zu treffen. (Ja, du darfst auswählen!)

Das ist eine große Chance für einen erstaunlichen Neuanfang. Denke daran zu lachen und es zu genießen!

Das schaffst du, Schwester.

Kommentare sind geschlossen.