Fehler: Spiele spielen mit Online-Dating: 8 Tipps

Fehler: Spiele spielen mit Online-Dating: 8 Tipps


Der beste Weg zu leben ist einfach, oder? Und zu daten! Als Online-Dating-Coach arbeite ich täglich mit Kunden zusammen, schreibe Online-Profile, recherchiere die besten Websites für Sie und wähle Ihre besten Fotos aus, um Eindruck zu machen. Außerdem verfasse ich solide, einzigartige Nachrichten, die eine Antwort erhalten. Dabei sehe ich die Fehler, die Kunden machen, und helfe ihnen, diese zu korrigieren.

Hier sind sie:

1. Verzögerte Antworten auf Nachrichten/SMS: Wenn Sie im Urlaub sind, viel Arbeit haben oder etwas anderes in Ihrem Leben los ist, verstecken Sie Ihr Profil. Sie möchten nicht, dass potenziell gute Übereinstimmungen Sie mit Stille empfangen! Wenn Sie jemanden sehen, der Sie interessiert, nehmen Sie sofort Kontakt auf. Es spielt KEINE Rolle, ob Sie eine Frau oder ein Mann sind. Ein Mann schätzt es, wenn eine Frau den ersten Schritt macht.

2. Seien Sie nicht vage: Wenn Sie interessiert sind, seien Sie spezifisch. „Lass uns irgendwann treffen.“ UGH. Nein. „Wie wäre es mit einem Kaffee am Samstag oder Sonntag, da ich sehr interessiert bin? Dein Profil hat mir viel Spaß gemacht und ich mochte die Fotos von deiner Familie beim Rafting.“

3. Persönliche Probleme nicht herunterladen: Nein, Sie sind kein Therapeut. Sie auch nicht. Das sollte niemals in Texten/Nachrichten geschrieben werden (warum sollten Sie Ihre persönlichen Probleme in der Öffentlichkeit abladen) und sollte auch nicht beim ersten Date stattfinden.

4. Entfernung zwischen Ihnen und ihren Familie und Freunden: Sie treffen sich. Sie scheinen sich zu mögen. Abgesehen von großer Entfernung zur Familie sollten Sie bis zum 5. oder 6. Date mindestens einen oder zwei Freunde getroffen haben. Und umgekehrt.

Siehe auch  Die größten roten Flaggen beim Dating-Gespräch, die vermieden werden sollten

5. Negging: Sie waren schon auf ein paar Dates. Jemanden in privaten oder öffentlichen Situationen herabzusetzen, ist nicht in Ordnung. Das ist ein großes Warnsignal. Denken Sie daran, dass sie sich während der ersten Dates von ihrer besten Seite zeigen. Denken Sie nur daran, wie viel schlimmer es werden wird. Es wird sicherlich nicht besser. Wer braucht/verdient diese Art von Behandlung?

6. Pläne in letzter Minute absagen: Natürlich können Notfälle auftreten. Aber wenn dies zu einem regelmäßigen Ereignis mit dünnen Ausreden wird, ist es Zeit weiterzugehen.

7. Kein Preis für Sicherheit: Verwundbarkeit ist ein Teil einer Beziehung. Aber Ihr ganzes Leben in einem Text oder beim ersten Date auszuschütten, ist ein No-Go. Wenn Sie die Person kennenlernen, werden Sie einander immer mehr enthüllen, und ja, das kann manchmal unangenehm sein. Aber Offenheit zum richtigen Zeitpunkt ist entscheidend.

8. Eifersucht erregen oder flirten: Nun, nennen wir das Kind beim Namen. Diese Person ist unsicher. Freundlich zu Kellnern oder Ihren Freunden zu sein, ist nur Höflichkeit – Flirten ist etwas ganz anderes. Es gibt eine deutliche Grenze zwischen Freundlichkeit und Flirten. Ein bisschen mit Ihrem Date zu flirten, ist natürlich und eine gute Sache!

Haben Sie ein schönes Wochenende. Ich stehe Ihnen immer zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Anruf mit mir unter 702-494-7344 (ich lebe an der Ostküste) oder online unter https://www.33000dates.com.

Immer begeistert zu plaudern!

Andrea McGinty
Beziehungscoach, Dating-Coach und Dating-Stratege
33000Dates.com
In Forbes, NYT, WSJ, Bloomberg, People Magazine, CNN, Today Show und mehr vorgestellt
702-494-7344
Gründerin von It’s Just Lunch im Jahr 1991 (verkauft)

Siehe auch  5 Schritte, um einmal pro Woche ein Date zu haben
Kommentare sind geschlossen.