Unmatched & Stood Up in Oklahoma wird übersetzt zu Unvergleichlich & Versetzt in Oklahoma.

Unmatched & Stood Up in Oklahoma wird übersetzt zu Unvergleichlich & Versetzt in Oklahoma.

Während ich mit Javier ein tolles Date hatte, habe ich Pläne für den nächsten Tag gemacht. Ich hatte vor, mich mit einem anderen Jungen zu treffen. Bisher verlief mein Aufenthalt in Oklahoma sehr gut, also war ich gespannt, was das restliche Wochenende bringen würde.

Samstagmorgen habe ich meine Pläne mit meinem Date – Nick – finalisiert. Ich zog mich an und war aufgeregt darauf, Spaß bei RiverSport Adventures zu haben. Ich rief mein Lyft an und schrieb Nick, dass ich unterwegs war. Auf dem Weg dort hin aktualisierte ich ständig meine Dating-App und wartete auf eine Antwort. Als ich an meinem Ziel ankam, bemerkte ich, dass mein Date mein Match gelöscht und mich hängen gelassen hat.

Ich war enttäuscht, als ich das Gebäude von RiverSport Adventures betrat. Es war ärgerlich, in Louisiana stehen gelassen zu werden, aber diesmal war es anders, weil ich keinen Freund hatte, auf den ich zurückfallen konnte. Ich stand alleine da und beobachtete Paare und Familien, die in der Schlange standen, um ihre Pässe für den Tag zu kaufen. Ich dachte, das Einfachste wäre es, zu gehen, aber ich wollte RiverSport Adventures erleben.

Was passierte nachdem ich stehen gelassen wurde

Anstatt meinen Tag von einem Kerl ruinieren zu lassen, beschloss ich zu sehen, ob ich mich einer bereits dort anwesenden Gruppe anschließen könnte. Ich stand unsicher am Eingang und suchte nach einer Gruppe, die nett genug wäre, mich aufzunehmen. Leider waren alle, die hereinkamen, Paare oder Familien, daher war es schwierig, eine passende Gruppe zu finden, die ich fragen konnte. Gerade als ich aufgeben wollte, sah ich eine große Gruppe junger Jungen hereinkommen. Mir wurde klar, dass diese Gruppe meine einzige Chance war, also ging ich nervös zu zwei Jungs hin.

Siehe auch  Dating aus Liebe: Acht Tipps und Tricks

Ich ging hin und sagte: ‚Ich weiß, das klingt verrückt, aber kann ich mich euch heute anschließen?‘ Ich erklärte, warum ich alleine dort war. Der Betreuer der Gruppe sagte mir, dass die Entscheidung bei der Gruppe lag. Sie waren dort, um den Geburtstag eines von ihnen zu feiern. Er fragte, ob es etwas gab, was ich wirklich machen wollte, da die Jungen 15 und 16 Jahre alt waren! Mir war ehrlich gesagt egal, mit wem ich abhing, und ich hoffte nur, dass diese Jungs aus der High School nichts dagegen hatten, dass ich ihre Geburtstagsfeier begleite.

Als alle Jungen aus der Umkleidekabine kamen, sagte der Betreuer ihnen, dass ich mich ihnen anschließen wollte. Ohne nachzudenken, antworteten die Jungen einfach „okay!“ Ich war froh, dass die Jungen meinen Tag aufgehellt haben, aber es war definitiv verrückt, dass ich mit einer Gruppe von Highschool-Jungs abhing.

Ein Date mit Highschool-Jungs

Alle Jungen stellten sich vor, als wir in der Schlange standen, um das Mittagessen zu bestellen. Sie kannten sich tatsächlich von einer Jugendgruppe, also sprachen sie hauptsächlich über Kirche und eine anstehende Taufe. Ich lachte bei mir selbst und beobachtete, wie die Jungs miteinander interagierten und erinnerte mich an meine eigene Jugendzeit. Wir machten eine Rafting-Tour zusammen. Eigentlich wollte ich meinen Sport-BH und Bikinihöschen ausziehen, aber ich wollte den jungen Kerlen keine falschen Ideen geben. Danach machte ich bei den anderen Aktivitäten von Riversport Adventures mit.

Mit Highschool-Jungs abzuhängen, war nicht das, was ich geplant hatte, aber ich werde es immer in Erinnerung behalten. Das Dating wirft mir immer wieder Steine in den Weg, aber ich bin immer bereit, daraus etwas Positives zu machen. Und hoffentlich wird es zu weiteren Abenteuern, die ich mit euch teilen kann!

Siehe auch  Was, wenn dies dein letzter Valentinstag als alleinstehende Frau ist?
Kommentare sind geschlossen.