Durchschnittliche Männer mit wunderschönen Freundinnen

Durchschnittliche Männer mit wunderschönen Freundinnen

Ein Student ging davon aus, dass ein durchschnittlich aussehender Mann mit einer sehr schönen Freundin natürliche oder erlernte Fähigkeiten in sozialer Verführung haben muss.

Er bezog sich auf anekdotische Erfahrungen, bei denen er hässliche Kerle mit attraktiven Freundinnen gesehen hatte.

Nicht so, mein Padawan.

Die Mehrheit der Frauen lernt ihre Partner in der Schule, bei der Arbeit und im sozialen Umfeld kennen. Ich nehme an, dass weniger als 5% der männlichen Bevölkerung jemals versuchen, Frauen außerhalb dieser Parameter anzusprechen, abgesehen von gelegentlichen Versuchen in betrunkenem Zustand in Nachtclubs.

Deshalb nennt man es „Glück haben“. Denn wenn es nicht Glück wäre, wären sie Jungfrauen bis zum Tod.

Wir machen unser eigenes Glück.

Männer, die Verführung wissenschaftlich studieren, neigen dazu, ihre Sozialisierung durch die Linse des kalten Ansprechens und der persönlichen Entwicklung zu lenken.

Es gibt die Idee, dass man sich nur eine schöne Freundin angeln kann, nachdem man 10.000 kalte Ansprachen gemacht oder einen Kurs zur Meisterung von Social-Media-Dating absolviert hat.

Zum Glück für sie haben manche Männer einfach „Glück“.

Bevor ich das kalte Ansprechen gelernt habe, habe ich Frauen wie jeder andere durch pures verdammtes Glück getroffen.

Kurz gesagt, ein unattraktiver Mann, bis ich in meinen Zwanzigern eine Punkband gegründet habe und mehrere mutige Damen sehr deutlich gemacht haben, dass sie mich wollten.

Ich habe diese Mädchen genauso schnell verloren, wie ich sie erobert habe.

Erst Jahre später, nachdem ich das kalte Ansprechen gemeistert und tausende von Ablehnungen erfahren hatte, konnte ich Freundinnen länger als einen Monat behalten. Ich war bedürftig, eifersüchtig und furchtbar unsicher. Das Lernen des kalten Ansprechens hat mich vom Jungen zum Mann gemacht.

Siehe auch  Sabotierst du deine Suche nach Liebe? 3 Dinge, die dich heimlich zurückhalten.

Kritiker behaupten, dass Pickup als Wissenschaft alle Frauen austauschbar macht oder ein Zahlenspiel ist. Das mag sein, aber der Markt ist brutal und man schwimmt entweder mit den Haien oder geht mit den Bodenfütterern unter.

Wenn du jemals als durchschnittlich aussehender Kerl eine schöne Frau gedatet hast, dann weißt du – vom Moment an, wenn sie ihr Handy einschaltet – besteht ihr Leben aus einer einzigen Abfolge von durstigen Anfragen. Wenn die Angebote nicht über soziale Medien kommen, dann kommen sie von der Arbeit, der Schule, dem Fitnessstudio, ihrem sozialen Umfeld.

Der durchschnittliche Mann mit einer schönen Freundin wirkt cool und gelassen, weil das seine einzige Option ist.

Wenn er sich komisch, schüchtern, eifersüchtig oder langweilig verhalten würde, würde sie es nicht tolerieren.

Beobachte einfach diesen Kerl auf einer Party, während seine sexy Freundin mit der Hälfte der Bar flirtet und er stoisch sein Bier trinkt. Das ist kein erlerntes Selbstvertrauen. Es ist, weil er Angst hat, etwas über ihr Verhalten zu sagen, aus Angst, seine eine besondere Frau zu verlieren.

Es gibt Ausnahmen. Es gibt Männer, die von Natur aus „Alpha“ sind und einen intuitiven Umgang mit Frauen haben. Aber sie sind normalerweise nicht durchschnittlich aussehend, klein oder Streber. Sie haben ihre attraktive Freundin nicht durch „Glück“ erlangt, sondern haben sie wie ein Mottenlicht angezogen.

Der durchschnittliche Mann mit einer attraktiven Freundin weiß, dass es möglicherweise ein weiteres Jahrzehnt dauern wird, bis die Götter wieder auf ihn herabblicken. Sie möchte Vertrautheit und Stabilität, die er als Grundlage bietet, um ihre Schönheit ungestraft zu genießen.

Du möchtest der durchschnittlich aussehende Freund sein, aus einer Position der Stärke und Fülle heraus, anstatt aus Angst und unterwürfiger Knappheit.

Siehe auch  Mastering the Art of Bio Writing: Essential Tips for a Successful Dating Profile

Es geht darum, dass eine Frau dir durchs Leben folgt oder du ihr folgst.

Translation in easy words:

Ein Student denkt, dass ein Mann, der durchschnittlich aussieht, aber eine sehr schöne Freundin hat, vermutlich gute Sozial- und Verführungsfähigkeiten hat. Er hat solche Situationen erlebt und häufig unschöne Männer mit attraktiven Freundinnen gesehen.
Es ist jedoch nicht so, dass alle Männer mit attraktiven Freundinnen diese durch bewusstes Anflirten oder entwickelte Fähigkeiten bekommen. Die meisten Frauen lernen ihre Partner im Schul- und Arbeitsumfeld oder im sozialen Kreis kennen. Nur wenige Männer versuchen, außerhalb dieser gewohnten Umstände Frauen anzusprechen oder kennen zu lernen.
Es gibt auch Männer, die einfach nur Glück hatten und eine schöne Freundin haben. Aber in den meisten Fällen haben Männer durch häufiges Ansprechen und Ablehnung gelernt, wie sie längere Beziehungen führen können.
Manche Menschen behaupten, dass Pickup-Techniken und wissenschaftliche Ansätze Frauen austauschbar machen. Aber es ist nun mal ein hartes Spiel, in dem man mitspielen muss, um erfolgreich zu sein.
Wenn ein durchschnittlich aussehender Mann eine attraktive Freundin hat, dann wirkt er meistens cool und gelassen, weil er weiß, dass er sich unangenehmes Verhalten nicht erlauben kann.
Es gibt jedoch auch Männer, die von Natur aus charmant und selbstbewusst sind und diese Fähigkeiten an Frauen anziehend wirken.
Ein durchschnittlich aussehender Mann mit einer attraktiven Freundin weiß, dass er Glück gehabt hat und die Beziehung schätzen sollte.
Es ist wichtig, als durchschnittlicher Mann in der Beziehung selbstbewusst und nicht ängstlich zu sein.
Es geht darum, dass eine Frau einem Mann folgt, nicht umgekehrt.

Kommentare sind geschlossen.